Unsere neun Software-Prinzipien

Die cioplenu Software wird basierend auf neun zentralen Prinzipien entwickelt, um die Herausforderungen unserer Kunden bestmöglich zu lösen und somit jegliche Dokumentation für den Shopfloor zu einem digitalen Asset machen.

Innovation als Lösung

Cloud SaaS

Release on Demand

Modularität

Ein Code, individuelle Konfiguration

Alle Daten in der EU

Standardmässige Dateiformate

Exportfähigkeit

Sicherheit durch Technologie

Innovation als Lösungstreiber

Wir haben cioplenu aus einem Forschungsprojekt der TU München heraus gegründet. Seitdem gehört es zu unserer Unternehmensphilosophie Herausforderungen und Problemstellungen zu erkennen und durch technische Innovationen in unserer Software zu lösen. Wir möchten stetig die beste Lösung für unsere Kunden entwickeln. Das ist unser Anspruch als Ingenieure von Tag 1 an.

Cloud Software as a Service (SaaS)

Auf den Produktionsflächen von industriellen Unternehmen sind cloudbasierte SaaS-Lösungen noch nicht sehr häufig vertreten. Wir sind überzeugt davon, dass SaaS auch für das Produktionsumfeld in Zukunft den Quasistandard darstellen wird. Unternehmen, die zukunftsgewandt und wettbewerbsfähig sein wollen, erkennen diese Zeitenwende und nutzen vermehrt SaaS-Software auch auf dem Shopfloor. Wir unterstützen diese Unternehmen dabei, indem wir die cioplenu Lösung auf der Azure-Cloud ausliefern und dahingehend stetig weiterentwickeln und verbessern.

Release on Demand

Ein wesentliches Erkennungsmerkmal von SaaS-Software besteht darin, dass diese sich permanent weiterentwickelt und alle Nutzer der Software mit dem gleichen Software-Kern und allen Funktions- und Technologieverbesserungen arbeiten. Unser modularer Architekturansatz stellt dabei sicher, dass Sie individuell für Ihr Unternehmen entscheiden können, wann neue Funktionen an Ihre Mitarbeiter ausgerollt werden.

Modularität

In der Architektur der Software stellen wir sicher, die bestmögliche Lösung für jeden unserer Kunden gewährleisten zu können. Durch individuell zuschaltbare Funktionsbausteine und Software-Module können Sie Ihrem Unternehmen, Ihren Werksstandorten und Ihren Teams genau die Funktionen zur Verfügung stellen, die Sie wirklich brauchen.

Ein Code, individuelle Konfiguration

Wir passen die cioplenu-Software im Programmcode nicht kundenspezifisch an. Dies unterscheidet unsere Software von Individuallösungen, die von Systemhäusern oder IT-Abteilungen entwickelt werden. Jedoch gewährleistet unser modularer Ansatz es, die cioplenu Cloud-Software individuell zu konfigurieren und auf Kundenanforderungen anzupassen. Unser Customer Success Team betreut Sie individuell und hilft bei der Konfiguration der Software.

Alle Daten in der EU

Wir entwickeln unsere Software gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden in Deutschland und Europa. Alle Daten werden in deutschen Datenzentren von Microsoft Deutschland gespeichert.

Standardmäßige Dateiformate

Wir setzen konsequent auf offene Datenformate und permanente Exportfähigkeit. Alle gespeicherten und erstellten Inhalte in der cioplenu Software werden in Standardformaten wie SQL, JSON, XML oder CSV gespeichert und verarbeitet.

Hohe Exportfähigkeit

Sie können Ihre Daten in cioplenu zu jeder Zeit für Archivierungen oder externe Backups exportieren. Falls Sie sich dazu entscheiden sollten, cioplenu nicht mehr nutzen zu wollen, haben Sie durch die genutzen Standarddateiformate stets die Möglichkeit, Ihre Inhalte in Word, Excel oder anderen strukturierten Formaten weiterzubearbeiten.

Sicherheit durch Technologie

Wir arbeiten ausschließlich mit den neuesten Technologien in unserer Web-Applikation und auf unseren Servern. Die cioplenu Software wird durch eine verschlüsselte Verbindung (TLS 1.3 / HTTPS) an unsere Kunden ausgeliefert.

Mehr erfahren?

Möchten Sie mehr über die cioplenu Software erfahren? In unseren Webinaren und Events stellen wir Ihnen gern die Software und das Unternehmen cioplenu vor. Wir freuen uns auf den Austausch.

cioplenu Webinare, On-Demand-Videos und Events im Überblick