fbpx

Wartungsprotokolle – digital und einfach

Valentin Ostarhild

Leiter Marketing

16.07.2019 | 3 min

Wartungen sind wichtig, um den industriellen Produktionsbetrieb am Laufenden zu halten. Jegliche an der Produktion an Gütern beteiligten Maschinen und Anlagen, aber auch gebäudetechnische Installationen, etwa Wärmepumpen, Rauch- und Feuermelder oder Kälte-Klimaanlagen müssen regelmäßig gewartet werden, damit der Produktionsbetrieb reibungslos und ohne Störungen ablaufen kann. Neben den korrekt ausgeführten Wartungsarbeiten ist auch deren Dokumentation von großer Bedeutung. Anhand von Wartungsprotokollen kann nachvollzogen werden, wer wann welche Arbeit durchgeführt hat und was dabei gemacht wurde. Welche Verschleißteile wurden gegebenenfalls ausgetauscht? Welche Besonderheiten gab es? All das und vieles mehr wird in sogenannten Wartungsprotokollen festgehalten. Um aus Wartungsprotokollen den maximalen Nutzen zu ziehen, sollten sie am besten digital sein.

Digital und mobil verfügbar

cioplenu bietet mit seiner digitalen Assistenzsoftware, die Möglichkeit, digitale Wartungsprotokolle individuell aufzusetzen. Im Creator-Modul erstellen Sie individuelle Vorlagen für sämtliche zu wartende Systeme. Der Vorteil: Sie können alle nicht benötigten Aspekte aus Standardvordrucken weglassen und Ihre eigenen Punkte einbringen.

Die Eingabemaske für das digitale Wartungsprotokoll können Sie Ihren Mitarbeitern über das InField-Modul ganz einfach am Ort des Geschehen entweder auf einem stationären Terminal oder aber auf einem mobilen Endgerät, etwa einem Smartphone oder einem Tablet zur Verfügung stellen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Checklisten-Funktion

Ihr Mitarbeiter wird im InField-Modul Schritt für Schritt durch die von Ihnen erstellte Wartungsanleitung geführt. Das gute daran: Jeden erledigten Schritt kann er in einer interaktiven Checkliste direkt bestätigen – dafür ist kein Wechsel zwischen Anleitung und Checkliste notwendig. So sieht sowohl Ihr Mitarbeiter den aktuellen Fortschritt als auch Sie.

Am Ende der Wartung kann Ihr Mitarbeiter mittels seiner digitalen Unterschrift die Wartung bestätigen. Ebenso kann er Besonderheiten, die sich während des Wartungsprozesses ereignen schriftlich festhalten oder durch Fotos und Videos dokumentieren. Das Wartungsprotokoll wird dann zentral auf der cioplenu Plattform gespeichert. Dadurch kann es von allen Berechtigten eingesehen werden und sie verfügen stets über den aktuellen Wartungsstand.

Ausfallzeiten reduzieren

Im cioplenu Reporter-Modul behalten Sie sowohl die Wartungen Ihrer Produktionsmaschinen und -anlagen im Blick als auch den Stand der gebäudetechnischen Installationen in der Produktion. Sie können Wartungen besser koordinieren und diese beispielsweise während der Umrüstung anderer Maschinen durchführen, um möglichst viel Zeit einzusparen.

cioplenu unterstützt Sie bei der vorausschauenden Wartung. Sie können Ausfälle schon im Vorfeld durch eine intensive und detaillierte Wartung mithilfe der Schritt-für-Schritt-Anleitungen vermeiden und dafür sorgen, dass Ihr Betrieb nicht mehr durch unvorhergesehene, technische Probleme ausfällt

Wechseln Sie jetzt auf digitale Wartungsprotokolle

Share This