Leiharbeiter schnell anlernen und integrieren

Valentin Ostarhild

Leiter Marketing

24.05.2019 | 4 min

Viele produzierende Unternehmen setzen auf Leiharbeiter – manche um spontan Produktionsspitzen abzufangen, andere um dauerhaft flexibel auf schwankende Auftragslagen und wirtschaftliche Veränderungen reagieren zu können. Ganz egal, ob Sie kurzfristig den allgegenwärtigen Fachkräftemangel ausgleichen möchten oder strategisch auf den Einsatz von Leiharbeitern setzen: eine digitale Assistenzsoftware hilft Ihnen, Leiharbeiter schnell in den regulären Produktionsprozess zu integrieren und effizient anzulernen. Wie? Das erklären wir Ihnen hier.

Leiharbeit als Chance

Lange Zeit hat Leiharbeit in Deutschland einen zweifelhaften Ruf genossen. Auch heute erholt sich das Image der Personalvermittlung in vorwiegend handwerklich geprägten Berufen nur schwerlich. Dabei hat Leiharbeit oft viel mehr Vorteile als die meisten denken – nicht nur für Unternehmen. Es gibt bereits Menschen, die sich ganz bewusst eine Zeit lang für die Leiharbeit entscheiden. Sie suchen die Abwechslung in verschiedenen Jobs. Die Anstellung bei der Leiharbeitsfirma bietet einen gewissen Grad an Sicherheit und doch kann man ganz leicht alle halbe Jahr den Job und den Leiharbeitgeber wechseln.

In diesem Text soll es jedoch weniger um die Freiheits- und unabhängigkeitssuchenden Fachkräfte gehen, als viel mehr um die ungelernten Arbeitskräfte, für die Leiharbeit eine echte Chance sein kann. Ganz gleich, welche Gründe dazu geführt haben, dass es eine Person als ungelernte Kraft in die Leiharbeit verschlagen hat, die Arbeitnehmerüberlassung kann für beide Seiten eine gute Möglichkeit sein, Fähigkeiten und Talente zu erkennen.

Der Vorteil für das arbeitgebende Unternehmen liegt auf der Hand: es kann den Kandidaten und sein Potenzial mit geringem finanziellen Risiko und ohne einen Headcount zu schaffen testen. An dieser Stelle kommt die digitale Assistenzsoftware ins Spiel. Um einen Leiharbeiter wirklich effizient im Unternehmen einsetzen zu können, muss er schnell und kostengünstig angelernt werden. Die interaktive Assistenzsoftware cioplenu bietet die Möglichkeit, Handbücher und Arbeitsanleitungen digital auf mobilen oder stationären Endgeräten verfügbar zu machen und den Werker Schritt für Schritt durch die zu erledigende Arbeit zu führen.

Learning-by-doing 4.0

Eine erfahrene Fachkraft muss keine Zeit aufwenden, um den „Neuen“ anzulernen und auch Sprachbarrieren können mittels bild- und videobasierten  Anleitungen überwunden werden. Da jeder Schritt durch einen Fingerklick auf dem Display bestätigt werden muss reduziert sich die Fehlerquote auch bei ungelernten und vor allem unerfahrenen Personen um ein Vielfaches. Der Leiharbeiter kann im besten Fall nach nur wenigen Stunden oder Tagen voll ins Tagesgeschäft einsteigen und sein Potenzial einbringen.

Ein weiterer positiver Nebeneffekt besteht darin, dass der Leiharbeiter sehr schnell erste Erfolgserlebnisse bei der Arbeit hat. Diese würden sich, bedingt durch eventuelle Sprachbarrieren oder Missverständnisse bei der Erklärung durch die erfahrene Fachkraft – welche oft zu viel Wissen als selbstverständlich voraussetzt – ohne digitale Assistenzsoftware deutlich später einstellen. Wer Erfolg in seiner Arbeit hat, sieht einen größeren Sinn darin und ist motivierter. Davon profitiert erneut das leiharbeitgebende Unternehmen.

Fazit:

Mit der richtigen Herangehensweise seitens der industriellen Produktionsbetriebe bietet Leiharbeit vielen ungelernten Kräften eine echte Chance, ins Berufsleben einzusteigen. Digitale Arbeitsanweisungen erleichtern diesen Einstieg für beide Seiten. Das Unternehmen spart die kostbare Arbeitszeit seiner erfahrenen Fachkräfte, die sich direkt der Wertschöpfung widmen können. Und auch die Leiharbeiter können nach kurzer Zeit in die aktive Wertschöpfung einsteigen und sich beim Unternehmen schnell als wertvolles Kapital etablieren. So können Sie wirklich flexibel auf alle wirtschaftlichen Eventualitäten reagieren und schaffen ihren Werkern gleichzeitig eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Starten Sie noch heute mit der Digitalisierung Ihrer Produktion und der effizienten Anlernung Ihrer Leiharbeiter!
Share This