4 Gründe warum Sie auf digitale Mängelprotokolle setzen sollten

Julia Grobe

Expertin Industrie 4.0

02.08.2019 | 2 min

Digitale Mängelprotokolle bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitern im Produktionsalltag viele Vorteile. Integrieren Sie Mängelprotokolle ganz einfach in Ihre Werkerassistenz-Software und profitieren von einer Vereinfachung Ihrer Prozesse und der gestiegenen Qualität Ihrer Produkte. Die vier wichtigsten Benefits haben wir für Sie zusammengestellt.

1. Individuell
Konfigurieren Sie individuell auf Ihre Produkte bzw. Maschinen und Anlagen abgestimmte Mängelprotokolle. Ganz gleich, ob bei der Wartung von Produktionsanlagen oder bei der Prüfung von Produktionsergebnissen, in der cioplenu-Software definieren Sie die Checklisten des Mängelprotokolls – individuell und passgenau auf die jeweiligen Anforderungen zu geschnitten.
2. Schnell
Entlasten und unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter, indem Sie Ihnen zeitraubende Büroarbeit abnehmen. Das digitale Mängelprotokoll wird direkt im Prozess auf einem digitalen Endgerät, etwa einem Tablet oder einem Mobiltelefon, eingegeben. So kann kein Detail vergessen werden und alle Informationen sind mit wenig Aufwand in kurzer Zeit notiert – gestützt oder mittels Freitext oder beides.
3. Zentral

Aktenschränke und Unmengen an Ordnern an verschiedensten Orten – doch das benötigte Dokument scheint nicht auffindbar zu sein. Schluss damit! Digitale Mängelprotokolle werden in der Cloud oder On-Premises in Echtzeit zentral abgespeichert. So kann jeder Berechtigte zu jeder Zeit an jedem Ort darauf zugreifen. Die integrierte Suchfunktion erhöht auch die Auffindbarkeit merklich.

4. Papierlos
Dank digitaler Mängelprotokolle brauchen Sie kein Papier mehr in Ihrem Produktionsbetrieb. Dadurch produzieren Sie nachhaltiger und können sich auf das Wesentliche konzentrieren. Klemmbretter mit ständig verschwundenen Kugelschreibern und umständlichen, komplexen Formularen gehören der Vergangenheit an.

Lernen Sie cioplenu kennen und machen Sie Ihre Produktion Schritt für Schritt ein bisschen schlanker.

Share This